Essen und Trinken

Die Weidelandschaft der Freiberge und ihre Bedeutung für die Milch- und Fleischproduktion prägen auch das Angebot an regionaltypischen Nahrungs- und Genussmitteln.

Aus der Gegend stammen der traditionsreiche Tête de Moine-Käse, der salzige Sauerrahmkuchen Toetché sowie Würste, die im Herbst auf den Weiden in der Glut eines offenen Feuers (Torrée) zusammen mit Kartoffeln gegart werden. Weitere Spezialitäten sind der Schnaps aus gelbem Enzian und damit hergestellte Liköre sowie Bier aus Saignelégier.

Viele Restaurants und Berggasthöfe bereiten ihre Gerichte mit Regionalprodukten zu. Einige von ihnen haben sich in einer Charta explizit dazu bekannt, in ihren Betrieben Spezialitäten aus dem Kanton Jura und dem Berner Jura zu bevorzugen. Die entsprechenden Label garantieren, dass die wichtigsten Zutaten der verarbeiteten Lebensmittel aus der Region stammen. Im Naturpark Doubs waren im Sommer 2016 sieben Restaurants an dieser Aktion beteiligt. Sie sind hier namentlich aufgeführt:

Gastgewerbebetriebe mit Labelprodukten aus der Region
Produkte aus der Region
Restaurant de la Balance, Les Breuleux
Restaurant du Centre de Loisirs – Hôtel Cristal, Saignelégier
Hôtel La Couronne, St-Ursanne
Auberge de la Fontaine, Seleute
Magasin Terroir – Auberge de la couronne, La Theurre, Saignelégier
Auberge de la Gare, Le Pré-Petitjean, Montfaucon
Hôtel du Bœuf, St-Ursanne

Regionale Lebensmittel und Traditionen
Regionalprodukte, Läden und Restaurants im Jura
Regionalprodukte, Läden, Restaurants und Berggasthöfe im Kanton Neuenburg
Regionalprodukte im Jura und Berner Jura
Torrée – Grillfest im Freien

Autres restaurants de la région
www.juratourisme.ch
www.neuchateltourisme.ch
www.jurabernois.ch

by moxi